Main Menu - English

[vc_row][vc_column][vc_separator color=”black” css=”.vc_custom_1489757906054{margin-top: 20px !important;margin-bottom: 20px !important;}”][vc_column_text css=”.vc_custom_1489758693526{padding-right: 20% !important;padding-left: 20% !important;}”]

t-räume versucht in fünf multidisziplinären Formaten die Medienkompetenz bildungsbenachteiligter Jugendlicher in Berlin-Neukölln zu fördern. Die künstlerischen und technischen Medienwerkstätten vermitteln neue Praktiken der Erforschung, Aneignung, Kommunikation und Gestaltung der eigenen Lebenswelten, um den TeilnehmerInnen aus technisch-praktischer, kreativ-gestalterischer, sowie kritisch-reflexiver Perspektive die Möglichkeit zu geben persönliche Erfahrungen, sozialräumliche Realitäten und Zukunftsbilder auszudrücken. In zwei Ausstellungen sollen die Ergebnisse der Werkstätten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Die Bündnispartner Apartment Projekt e.V., StadtvillaGlobal und Netzwerk Zukunft garantieren als gute vernetzte und lokal engagierte Akteure den Zugang zu jugendlichen Workshop-Teilnehmern und stellen Infrastruktur, Technik und Expertise bereit. Zudem erhält Apartment Project für das Projekt seit dem Sommer 2016 finanzielle Unterstützung vom TGD (Türkischer Bund Deutschland)

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
btt