HIS TV

HisTV (Türkisch = GefühlsTV) ist eine fiktive Fernsehstation von Künstler*innen, die kürzlich aus der Türkei nach Berlin gezogen sind. Das HisTV Collective vom Apartment Project sucht nach Möglichkeiten und Wegen der gemeinsamen Reflexion, Bewegung, Aufbruch und Entscheidung durch die Produktion verschiedener Videoarbeiten. Seit 2016 dominieren in der Türkei Zensur und starker politischer Druck, die sich…

Read More...

Condition Room

Nachdem wir den komplizierten Kontext der heutigen Türkei hinter uns gelassen haben, beobachten wir, wie sich unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen in Berlin immerwährend überschneiden und wechselseitig beeinflussen. Wir inspirieren uns gegenseitig mit unseren Geschichten, die schwingen und nachhallen. Wir widersetzen uns dem Vergessen, während wir gleichzeitig bewusst danach streben. Wir verharren in unseren eigenen Erinnerungen…

Read More...

#everydaysworks

AUDIO VISUAL CONCERT Devrim CK “mythones” & Mahir Duman STD. B7 @19:30-21:00

Read More...

Condition Room

Nachdem wir den komplizierten Kontext der heutigen Türkei hinter uns gelassen haben, beobachten wir, wie sich unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen in Berlin immerwährend überschneiden und wechselseitig beeinflussen. Wir inspirieren uns gegenseitig mit unseren Geschichten, die schwingen und nachhallen. Wir widersetzen uns dem Vergessen, während wir gleichzeitig bewusst danach streben. Wir verharren in unseren eigenen Erinnerungen…

Read More...

Podiumsdiskussion: »›New Wave‹ Migration from Turkey: Displacement, Survival and Solidarity«

Podiumsdiskussion 4th of May 2019, 7pm »›New Wave‹ Migration from Turkey: Displacement, Survival and Solidarity« Mit: Onur Ceritoğlu, Özlem Sarıyıldız, Tuba İnal Çekiç Moderation: Özge Yaka Im nGbK- Ausstellungsraum Berlin ist in den letzten Jahren ein wichtiges Ziel für gut ausgebildete und kritisch denkende, junge Menschen aus der Türkei geworden (die sogenannte ›neue Welle‹). Die…

Read More...

Podiumsdiskussion: »Art At Stake / What are the limits of free expression for an artist?«

Podiumsdiskussion 4.Mai 2019, 16:30h »Art At Stake / What are the limits of free expression for an artist?« Mit: Ceren Oykut, Selda Asal, Umut Yıldırım Moderation: Yasemin Nur Im nGbK- Ausstellungsraum Wie beziehen Künstler_innen in Ländern, die in die Autokratie abgleiten, Position gegen die geschickten Machenschaften einer ängsteschürenden Politik? Wie wird ihre Arbeit davon beeinflusst?…

Read More...

Panel: »What’s Not Happening in Istanbul?« @ nGbK, Berlin

Podiumsdiskussion 4.Mai 2019, 14h »What’s Not Happening in Istanbul?« (EN) Mit : Asena Günal, Merve Ünsal, Fatma Belkıs Moderation: Ingo Arend Im nGbK- Ausstellungsraum Nachdem die Kunst in Istanbul Anfang der 2000er Jahre eine produktive Phase durchlief, ist Selbstzensur in Kultur- und Kunstorganisationen mittlerweile alltäglich geworden. Wo es einst finanzielle Unterstützung gab, ist diese heute…

Read More...

Opening SIS – In the blink of a bird @ nGbK Berlin

17:30 Performance (EN) Sis Collective »In the Blink of A Bird (second rendition)« In this performance the members and collaborators of Sis explore in the realm of bureaucracy. They claim to consult, guide and counsel the visitors through the exhibition, through the paperwork, through unvoiced complications and to a Next Stage. This performance is the…

Read More...

Eröffnung SIS – In th blink of a bird @ nGbK Berlin

17:30 Performance (EN) Sis Collective »In the Blink of A Bird (second rendition)« In this performance the members and collaborators of Sis explore in the realm of bureaucracy. They claim to consult, guide and counsel the visitors through the exhibition, through the paperwork, through unvoiced complications and to a Next Stage. This performance is the…

Read More...

SIS In the blink of a bird @ nGbK Berlin

Ausstellung: 27. April – 2. Juni 2019 Das Projekt »In the Blink of A Bird« wurde vom Künstler_innenkollektiv Sis* initiiert. In kollektiven Produktionsprozessen werden die Themen Meinungsfreiheit, Bürokratie und Einwanderung verhandelt. In der Türkei sind derzeit vor allem Print- und Rundfunkmedien verstärkt Regularien ausgesetzt, die die Redefreiheit einschränken. Deshalb wählen die Künstler_innen der Ausstellung ebenfalls…

Read More...

Upcoming: His Tv Station 03 / Workshop

His Tv Station 03 / Workshop Workshop 02 Feb-March- 17 April 2019 His TV (Sensation TV), is one of the collective products of a group of artists called Sis. It is an imaginative television channel that  brings together various video productions. Sis collective consists of a group of  artists from Turkey who seek to discover…

Read More...

„Black on Black“ im Acud und Apartment Project Berlin

18.01.2019 | 22:30-23:30 [at] im Acud (Acud Macht Neu) Veteranenstraße 21, 10119 Berlin-Mitte 19.01.2019 | 20:30 im Apartment Project – Hertzbergstrasse 13, 12055 Berlin-Neukölln FezayaFirar & Ceren Oykut Eine improvisierte audiovisuelle Performance bestehend aus Live Drawing und elektronischer live Musik.Ceren Oykut’s überraschende, archaische, freche Linien, die die Geschichten von urbanen Umwandlung, Tiere und der Sprache…

Read More...

„Figures in Air“ Performance-Abend als Teil des Project Space Festival Berlin

Beteiligte Künstler: Ayşe Orhon, Burak Tamer, Ceren Oykut, FezayaFirar Ayse Orhon mit Burak Tamer Performance 19:00 Ceren Oykut mit FezayaFirar Live Drawing 19:30 Burak Tamer mit FezayaFirar Improvisation 20:30 am 2. August 2018 [at] Apartment Project Berlin. Der Performerin und Choreographin Ayşe Orhon kollaboriert mit dem Musiker und Tontechniker Burak Tamer für eine Performance, die…

Read More...

Situational Dictionary:Now

Gruppenausstellung Ausstellungseröffnung als Teil von 48h Neukölln Eröffnung: 22.Juni 2018 – 19h [at] Apartment Project Berlin Der politische Druck, Zensur und Gewalt nehmen in der Türkei Tag für Tag zu, so dass die Künstler*innen dort gezwungen sind, ihre künstlerischen Praktiken zu ändern oder ihr Land zu verlassen. Berlin ist schon lange Anzugspunkt für internationale Künstler*innen,…

Read More...

Still Here – Einzelausstellung von Ceren Oykut

Ausstellungseröffnung: Freitag, der 18.Mai um 19h Besuchszeiten: immer Freitags und Samstags 16h – 19h Ausstellungsdauer: 18.Mai bis 14.Juni 2018 Ort: Apartment Project Berlin, Hertzbergstraße 13, Neukölln

Read More...